Sicherheit, die man sieht und spürt.


BWG Köln | Aachener Straße 309 - 50931 Köln | www.bwg-koeln.de | info@bwg-koeln.de
VDI 2700
DIN EN 12195
DVR

» drucken

Ladungssicherung mit Zertifikat

Wer haftet bei schlecht gesicherter Ladung? Wie kann ich Sicherungskräfte zuverlässig berechnen? und wann müssen Ladungssicherungsmittel abgelegt werden?

In unseren zweitägigen Ladungssicherungsseminaren gelingt bereits ein etwas tieferer Einblick ins komplexe Thema Ladungssicherung.

Voraussetzungen

  • Körperliche und geistige Eignung
  • Ausreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Inhalte

  • Rechtliche Grundlagen
  • Physikalische Grundlagen
  • Berechnung der Sicherungskraft (nach VDI 2700 & DIN EN 12195-1)
  • Sicherungsmittel (DIN EN 12195-2)
  • Sicherungshilfsmittel
  • Arten der Ladungssicherung (VDI & DIN EN)
  • Praktische Übungen

Ihr Abschluss

Theoretische und praktische Prüfung nach VDI 2700 / DIN EN 12195 / DVR

Erhalt eines Zertifikats

Unterrichtszeiten

2 Unterrichttage von 08.15 - 15.15 Uhr

Stand: 03/15 Rev.1