BWG Köln | Aachener Straße 309 - 50931 Köln | www.bwg-koeln.de | info@bwg-koeln.de
BBS für SQAS
Responsible
Core

» drucken

Behaviour Based Safety

Verhaltensbasierte Sicherheit

Warum BBS?

Solange wir 20t Flusssäure noch nicht per Email verschicken können, sorgen Sie dafür, dass die Wirtschaft läuft. Jeden Tag.

Als moderner Logistiker interessiert es Sie aber nicht nur, dass Ihre Lieferung schnell von A nach B kommt: Sicherheit für Mensch und Umwelt und eine ressourcensparende Fahrweise sind heute wichtiger denn je - für Ihr Portemonnaie heute und unsere Kinder morgen. Hier setzt BBS an: Es ist das erste nachhaltige Trainingsprogramm, der Fahrer direkt an seinem Arbeitsplatz in LKW gecoacht wird. Damit gibt es endlich eine realistische Chance, das Verhalten des Fahrers tatsächlich zu beeinflussen.

Diese 1:1 Situation bedeutet für Ihren Mitarbeiter konkret:

  • Der Trainer erlebt den Fahrer in realen Situationen an seinem Arbeitsplatz auf der Straße
  • Optimale Betreuung durch Einzelunterweisung garantiert
  • Keine Gruppendynamik, kein unterschiedlicher Wissensstand - die größten Schwierigkeiten einer Gruppenschulung fallen weg
  • Was bleibt ist: mehr Zeit für individuelle Probleme und mehr Fakten aus einem Training

Für Transporteure der chemischen Industrie ist BBS Pflicht und eine Chance auf echte Weiterbildung. Lassen Sie es nicht zu reiner Pflichterfüllung ohne Mehrwert verkommen!

BBS - Für welche Firmengröße?

Für jeden Fuhrpark.

Wie läuft ein BBS-Training ab?

Nach der Erstellung des Fahrerprofils und einem Informations- und Einführungsgespräch beginnt der praktische Teil des BBS-Trainings mit:

  • Abfahrtkontrolle
  • Fahrbetrieb (Begleitfahrt)
  • Fahrbetrieb (Rangieren)
  • Be- und Entladen
  • Abschlussbesprechung
  • Abschluss-/ Beurteilungsbericht

Während dieser Begleitfahrt beurteilt der Trainer den Fahrer in verschiedenen Bereichen, wie zum Beispiel Wirtschaftlichkeit, Einhalten der Vorschriften beim Be- und Entladen, Fahrverhalten/ Rangierfertigkeit, persönlichem Auftreten.

Damit die Daten auch langfristig zur Verfügung stehen und leicht ausgewertet werden können, folgen dem praktischen Teil noch die Datensicherung und die Auswertung.

BBS - Ihr Fuhrpark kann mehr!

Bitte vergessen Sie handschriftliche Aufzeichnungen, unübersichtliche Exceldateien oder die zahllosen Büroordner, gefüllt mit BBS-Ergebnissen, die auf die Auswertung warten!
Das einzige was Sie davon haben ist weniger Speicherplatz auf Ihrem Server und leere Kosten ohne Mehrwert.

Unsere Vorteile auf einen Blick:

Wir sind einzigartig! Ein speziell von uns entwickeltes Computerprogramm macht es möglich - unsere Trainer geben die Ergebnisse per MDA noch auf dem Fahrzeug direkt in die Datenbank ein. Das bedeutet: sofortige Datenverfügbarkeit, keine Kosten durch Mehrarbeit des Trainers und weniger Fehler.

Wir sind schnell! Zusammen mit Ihrer Disposition wird die Auditierung so geplant, dass 2 Fahrer pro Tag geschult werden können: das spart Ihnen Zeit und Kosten.

Wir lohnen uns! Dank Datenbank ersparen Sie sich teure und ineffektive Kollektivschulungen: Mit uns sehen Sie bequem von Ihrem Schreibtisch aus, welche Fahrer in welchen Bereichen bereits im Zielbereich operieren und in welchen Bereichen nachgeschult werden muss.

Wir machen's übersichtlich! Statt "Datenflut" liefern wir Ihnen praxisbezogene und verständliche Auswertungen. Erkennen Sie zum Beispiel in welchen Bereichen wertvoller Kraftstoff verschenkt wird oder wo sich Ihr Konzept schon heute profitabel zeigt.

Wir wissen was wir tun! Leider gibt es bis heute keine allgemein bindenden Ausbildungsrichtlinien für BBS- Trainer. Die Folge: Viele auditieren, kaum einer macht es richtig!
Bei uns finden Sie Experten auf über 15 verschiedenen Fachgebieten vom Betriebs- und Fuhrparkleiter oder Kraftverkehrsmeister über DVR-Moderatoren und Prüfern bei der IHK bis hin zum Juristen (Schwerpunkt Gefahrgutrecht) oder Sozialpädagogen (Schwerpunkt Verkehrserziehung).

Entscheiden Sie sich noch heute ob Sie Ihr Geld in ungelesene Akten oder eine aktive Datenbank anlegen wollen!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Natürlich erläutern wir Ihnen die weiteren Vorzüge unseres Systems gerne bei einem persönlichen Kontakt. Vorführungen, auch in Ihrem Unternehmen, sind selbstverständlich ebenfalls möglich.
Hier geht's zum Kontakt.

Stand: 03/15 Rev.1